• Ludwig Glaser

Für was macht man eine Extension ?

Da ich oft die Frage gestellt bekomme, was eigentlich eine Extensionsliege ist, hier eine hoffe verständliche Erklärung.

Die Extensionsliege könnte man umgangssprachlich auch als Streckliege bezeichnen, wie der Name vermuten lässt "streckt" sie den Patienten in die Länge.

Durch diese Streckung werden verspannte Partien im Bereich der Wirbelsäule gelockert.

Die Liege wird bei allen Arten von Rückenschmerzen,Hexenschuss,Bandscheibenvorfall oder Beschwerden nach einer OP angewendet .

Durch ein computergesteuertes Programm wird die Liege speziell auf den jeweiligen Patienten abgestimmt.

Die Liege wird sowohl als Einzeltherapie aber auch zur Unterstützung der Physiotherapie verwendet.


Termine für die Liege sind jederzeit möglich, es empfiehlt sich allerdings vorher anzurufen :)


Grüße

Ludwig


Kurinstitut Stumm Extension

Physiotherapie | Kurinstitut Stumm | Stumm

+435283226610

Impressum:

Kurinstitut Stumm GmbH

Dorfstraße 10 6275 Stumm 

Firmenbuchnummer:
FN 49730 h

Tel.: 05283 22 66 10

Fax: 05283 22 66 68

office@stumm.at